Neuste Beiträge

Antihistaminika

Antihistaminika dämpfen eine übermäßige Wirkung von Histamin im Körper und werden zur Behandlung von Allergien und Überempfindlichkeitsreaktionen eingesetzt. Histamin ist eine biologische Substanz, die im Körper an vielen
Mehr lesen

Signalwege und Checkpoints: Basics

Signalwege und Checkpoints bieten neue Ansatzpunkte für eine individualisierte Diagnostik und Therapie von Erkrankungen. Hier sollen ihre Grundlagen, die für das Verständnis einer modernen Präzisionsmedizin wichtig sind, in
Mehr lesen

Liquid Biopsy

Eine "liquid biopsy" ist eine nicht-invasive und sehr aussagekräftige Methode der medizinischen Diagnostik, insbesondere der Tumordiagnostik.
Mehr lesen

Lithium in der Medizin

Lithium ist ein chemisches Element, das als Lithiumkarbonat eine stimmungsstabilisierende Wirkung aufweist und in der Psychiatrie bei der Behandlung einer manisch-depressiven Psychose verwendet wird.
Mehr lesen

Die menschliche Hautfarbe

Die menschliche Hautfarbe gehört zu den wesentlichsten äußerlichen Kennzeichen, mit denen wir Menschengruppen unterscheiden. Die Dunkelfärbung der Haut wird durch das Pigment Melanin hervorgerufen. Sie schützt vor schädlicher
Mehr lesen

Vitiligo

Vitiligo ist eine Pigmentationsstörung der Haut. Sie kann ein kosmetisches und damit ein psychologisches Problem darstellen. Inzwischen ist sie als eine Autoimmunkrankheit der Haut identifiziert worden.
Mehr lesen