Für Ihre Gesundheit


Neuste Beiträge

Clemastin

Clemastin ist ein Antihistamin, wirkt an Acetylcholinrezeptoren antimuskarinisch und beeinflusst das Immunsystem. Zudem übt es einen günstigen Einfluss auf Zellen des Gehirns (Oligodendrozyten), den Myelingehalt
Mehr dazu

Pneumokokken-Impfung

Eine Pneumokokken-Impfung dient der Vorbeugung schwerwiegender Infektionen durch Streptococcus pneumoniae, einem Keim, der häufig im Nasenrachenraum anzutreffen ist. Bei Risikogruppen, insbesondere bei Säuglingen und älteren
Mehr dazu

Polyposis coli

Von Polyposis coli wird gesprochen, wenn multiple Wucherungen in der Dickdarmschleimhaut gefunden werden. Sie stellt eine Präkanzerose dar, d. h. sie bedeutet eine hochgradige Darmkrebsgefährdung.
Mehr dazu

Canakinumab

Canakinumab (Ilaris®) ist ein menschlicher monoklonaler Antikörper, der gegen Entzündungsvorgänge im Körper wirkt. Es senkt die Entzündungsmarker im Blut, was insbesondere am hoch sensitiven CRP
Mehr dazu

Abirateron

Abirateron ist ein Hemmstoff der körpereigenen Synthese von Androgenen (männliche Geschlechtshormone) und wird zur Therapie des Prostatakarzinoms eingesetzt 1)Drug Des Devel Ther. 2012;6:13-8. doi: 10.2147/DDDT.S15850
Mehr dazu

Psoriasis

Die Psoriasis, bekannt als Schuppenflechte, ist eine chronische Erkrankung, die sich an der Haut mit Entzündungsarealen und Schuppenbildung manifestiert, aber auch innere Organe, wie Herz
Mehr dazu

Postthrombotisches Syndrom

Postthrombotisches Syndrom bedeutet Beschwerde- und Krankheitskomplex, der nach einer Thrombose , insbesondere nach einer tiefen Beinvenenthrombose, auftreten kann. Eine Thrombose führt akut zur Venenstauung vor
Mehr dazu