Kategorie: Hautkrankheiten

Stevens-Johnson-Syndrom

Das Stevens-Johnson-Syndrom (SJS) ist eine seltene, aber schwerwiegende Erkrankung, die die Haut und Schleimhäute betrifft. Es handelt sich um eine immunvermittelte Reaktion,
Mehr lesen

Die menschliche Hautfarbe

Die menschliche Hautfarbe gehört zu den wesentlichsten äußerlichen Kennzeichen, mit denen wir Menschengruppen unterscheiden. Die Dunkelfärbung der Haut wird durch das Pigment Melanin hervorgerufen. Sie schützt vor schädlicher
Mehr lesen

Vitiligo

Vitiligo ist eine Pigmentationsstörung der Haut. Sie kann ein kosmetisches und damit ein psychologisches Problem darstellen. Inzwischen ist sie als eine Autoimmunkrankheit der Haut identifiziert worden.
Mehr lesen

Affenpocken (Monkeypox)

Affenpocken (Monkeypox, MPXV) sind eine Viruserkrankung, bei der sich Fieber und auffällige Hautpusteln bilden. Der Verlauf ist meist milde; in schweren Fällen stehen Medikamente und vorbeugend eine Impfung
Mehr lesen

Zellulitis

Die Zellulitis ist eine infektiöse nichteitrige Entzündung der Haut und des Unterhautbindegewebes. Sie gehört zu den Haut- und Weichteilinfektionen.
Mehr lesen

Skabies

Skabies ist eine infektiöse Hautkrankheit, die durch Milben hervorgerufen wird. Die Milben mit einer Größe von unter 0,2 mm graben sich kleine Gänge in die Haut, in denen
Mehr lesen

Scabies

Scabies (Krätze) ist eine entzündliche Parasiteninfektion der Haut, die durch Milben (Sarcoptes scabiei var. hominis) hervorgerufen und von Mensch zu Mensch übertragen wird. Die Ausbreitung wird durch enges
Mehr lesen

Ekzem

Das Ekzem ist eine nicht-infektiöse entzündliche Hauterkrankung mit Neigung zu chronischem Verlauf. Manchmal wird der Begriff Ekzem mit „Dermatitis“ gleichgesetzt. Allerdings umfasst der Begriff Dermatitis ein breiteres Spektrum
Mehr lesen

Atopische Dermatitis

Die atopische Dermatitis, die früher auch als Neurodermitis bezeichnet wurde, ist ein endogenes Ekzem mit der Neigung zu rezidivierenden Infektionen der Haut. Es handelt sich um eine häufige
Mehr lesen