Still-Syndrom

Alle Artikel sind von Fachärzten geschrieben und wissenschaftlich überprüft. Aussagen sind mit Referenzen belegt. Wir fördern das Verständnis wissenschaftlicher Aussagen!

Das Still-Syndrom (Morbus Still; engl.: Still’s disease) ist eine seltene systemische Erkrankung bei Jugendlichen mit Fieber, Arthritis (Gelenkentzündung), Hautausschlag und Lymphknotenschwellungen. Oft lässt sich unter den Laborwerten eine Leukopenie nachweisen. Es lässt sich eine juvenile (jugendliche) Form (systemic-onset juvenile idiopathic arthritis, SoJIA bzw. sJIA) 1)Z Rheumatol. 2022 Feb;81(1):22-27. German. DOI: 10.1007/s00393-021-01117-w. von einer erwachsenen (adult-onset Still’s disease, AOSD) abgrenzen (Adult-onset Still’s disease, AoSD). 2)J Clin Med. 2021 Feb 12;10(4):733. DOI: 10.3390/jcm10040733. Beide Formen werden zunehmend als ein Krankheitskontinuum mit Manifestationen in unterschiedlichem Alter aufgefasst. 3)Rheumatology (Oxford). 2019 Nov 1;58(Suppl 6):vi9-vi22. DOI: 10.1093/rheumatology/kez350. 4)Semin Arthritis Rheum. 2021 Aug;51(4):858-874. DOI: 10.1016/j.semarthrit.2021.06.004.

Die Diagnose ist schwierig zu stellen und erfordert einen Ausschluss einer infektiösen, hämatologischen, autoimmunologischen oder neoplastischen Erkrankung. Die Ferritin-Werte können stark erhöht sein. Eine wichtige Differenzialdiagnose ist das Löfgen-Syndrom (akute Sarkoidose).


→ Auf facebook informieren wir Sie über Neues auf unseren Seiten!
→ Verstehen und verwalten Sie Ihre Laborwerte mit der
Labor-App Blutwerte PRO!


Entstehung

Die juvenile und die erwachsene Form des Still-Syndroms weien ähnliche Entwicklungen auf. 5)Z Rheumatol. 2022 Feb;81(1):22-27. German. DOI: 10.1007/s00393-021-01117-w. Die Krankheit beginnt mit einer aus sich selbst heraus entwickelnden Entzündungsreaktion ohne erkenbaren äußeren Anlass (Autoinflammation). Zugunde liegt eine Fehlregulation des angeborenen Immunsystems.  Es entwickelt sich in der Folge eine chronische Gelenkentzündung, die als Autoimmunkrankheit aufgefasst wird. Der Übergang in diese zweite Phase kann möglicherweise durch eine rechtzeitig einsetzende Behandlung verhindert werden („window of opportunity“). Der Hypothese zufolge kann eine Zytokinblockade (z. B. von Interleukin-1, IL-1, durch Anakinra oder Canakinumab) helfen, die Progression zu stoppen. 6)Z Rheumatol. 2022 Feb;81(1):22-27. German. DOI: 10.1007/s00393-021-01117-w. 7)Front Pharmacol. 2021 Jan 26;11:619273. DOI: 10.3389/fphar.2020.619273.

Laborbefunde

Beide Formen des Still-Syndroms (sJIA und AOSD) weisen ähnliche Labormerkmale bei Krankheitsbeginn auf: Hyperferritinämie, erhöhtes CRP, beschleunigte BSG. Zudem deutliche Erhöhung von Mediatorstoffen und Zytokinen:  IL-1, IL-6, IL-18 und S100. 8)Rheumatology (Oxford). 2019 Nov 1;58(Suppl 6):vi9-vi22. DOI: 10.1093/rheumatology/kez350.

Juvenile idiopathische Artritis

Die juvenile idiopathische Arthritis (JIA) ist die häufigste chronische rheumatische Erkrankung im Kindesalter mit einer Prävalenz von 0.038 – 4 / 1000. 9)Joint Bone Spine. 2014;81(2):112–117. Vor der Einführung der Biologika war eine chronische Entwicklung hin zu irreversiblen Gelenkschäden die Regel. Die am häufigsten eingesetzte und wirksame Behandlung beinhalten nichtsteroidale Antirheumatika, Glukokortikoide, krankheitsmodifizierende Antirheumatika (disease modifying antirheumatic drugs, DMARDs)  und biologische Wirkstoffe (Biologika). 10)World J Pediatr. 2022 Apr 1. DOI: 10.1007/s12519-022-00530-8. Die letzteren haben eine therapeutische Wende eingeleitet. 

Die Entwicklung hat sich durch den Einsatz von Etanercept (Anti-Tumornekrosefaktor-Therapie, seit 1999) grundllegend verbessert. 11)Arthritis Res Ther. 2019;21:Article number 125. doi: 10.1186/s13075-019-1916-9 Die bis dahin führende Behandlung mit Kortikosteroiden und Methotrexat kann unter Biologika reduziert werden, was auf eine gute Verträglichkeit und hohe Wirksamkeit schließen lässt. 12)Pediatr Rheumatol Online J. 2019 Sep 10;17(1):64. DOI: 10.1186/s12969-019-0358-x.

Adult-onset Still’s disease (AoSD)

Die im Erwachsenenalter auftretende Still-Krankheit (adult-onset Still’s disease, AoSD) ist ebenfalls eine systemische autoinflammatorische Erkrankung. Gekennzeichnet ist sie durch Gelenkentzündungen (Arthritis), Fieber, Hautausschlag sowie durch erhöhte Ferritinspiegel. Sie weist Ähnlichkeiten mit der juvenilen Form auf. Ursächlich liegt ihr ebenfalls eine Fehlregulation des Entzündungs- und Immunsystems zugrunde. Es werden zunehmend zwei Verlaufsformen differenziert: eine mit überwiegend systemischen Merkmalen und eine mit chronischer Gelenkerkrankung. In der Entstehung spielt eine überschießende Makrophagenaktivierung (Makrophagen-Aktivierungssyndrom, MAS) eine entscheidende Rolle. Durch sie kann ein lebensbedrohlicher Zytokinsturm augelöst werden. 13)J Clin Med. 2021 Feb 12;10(4):733. DOI: 10.3390/jcm10040733. Solch ein Syndrom, das auch der verwandten „haemophagocytic lymphohistiocytosis“ (HLH) zugrunde liegt, ist schwer zu behandeln.

Anakinra, ein IL-1-Rezeptorantagonist, wurde in verschiedenen Studien getestet; es werden Ansprechraten von 50 % bis 100 % bei einer Nachbeobachtung von 3 bis 12 Monaten berichtet. 14)Rheumatology (Oxford). 2019 Nov 1;58(Suppl 6):vi9-vi22. DOI: 10.1093/rheumatology/kez350.

Eine gegen Interleukin-6 (IL-6) gerichtete Behandlung wird als potenzielle Option angesehen. Allerdings muss eine Anaphylaxie beachtet werden, die beim erwachsenen Still-Syndrom gehäuft auftritt (in einer Publikation beim AoSD in 21,4%). 15)Immunotherapy. 2021 Dec;13(18):1483-1489. DOI: 10.2217/imt-2020-0307.

Verweise



Autor der Seite ist Prof. Dr. Hans-Peter Buscher (siehe Impressum).


Literatur

Literatur
1, 5 Z Rheumatol. 2022 Feb;81(1):22-27. German. DOI: 10.1007/s00393-021-01117-w.
2, 13 J Clin Med. 2021 Feb 12;10(4):733. DOI: 10.3390/jcm10040733.
3, 8, 14 Rheumatology (Oxford). 2019 Nov 1;58(Suppl 6):vi9-vi22. DOI: 10.1093/rheumatology/kez350.
4 Semin Arthritis Rheum. 2021 Aug;51(4):858-874. DOI: 10.1016/j.semarthrit.2021.06.004.
6 Z Rheumatol. 2022 Feb;81(1):22-27. German. DOI: 10.1007/s00393-021-01117-w.
7 Front Pharmacol. 2021 Jan 26;11:619273. DOI: 10.3389/fphar.2020.619273.
9 Joint Bone Spine. 2014;81(2):112–117.
10 World J Pediatr. 2022 Apr 1. DOI: 10.1007/s12519-022-00530-8.
11 Arthritis Res Ther. 2019;21:Article number 125. doi: 10.1186/s13075-019-1916-9
12 Pediatr Rheumatol Online J. 2019 Sep 10;17(1):64. DOI: 10.1186/s12969-019-0358-x.
15 Immunotherapy. 2021 Dec;13(18):1483-1489. DOI: 10.2217/imt-2020-0307.