Arthritis

Arthritis bedeutet Gelenkentzündung. Manche Gelenkerkrankungen werden, ohne sich auf eine entzündliche Ursache festzulegen, als Arthropathie bezeichnet; da jedoch oft entzündliche Prozesse zugrunde liegen, werden sie hier mit einbezogen.


Über facebook informieren wir Sie über Neues auf unseren Seiten!


Einteilung nach Ursache

Es lassen sich verschiedene Formen unterscheiden:

  • Arthritis ohne Gelenkinfektion, z. B.
  • Arthritis durch eine Infektion des Gelenks, z. B.
    • bei einer Virusinfektion; verschiedene Viren wurden nachgewiesen (z. B. Parvovirus B19)
    • durch eine bakterielle Infektion, z. B. bei einer Sepsis, der Lyme-Borreliose oder der Tuberkulose.

Einteilung nach Zahl der betroffenen Gelenke

Je nach Zahl der betroffenen Gelenke werden unterschieden:

  • Monarthritis: nur ein Gelenk betroffen, z. B. Monarthritis durch eine bakterielle Infektion (z. B. bei einer septischen Absiedlung), bei einer Gicht oder einer Gonorrhö; auch die aktivierte Arthrose eines Gelenks ist eine Arthritis,
  • Oligoarthritis: nur wenige Gelenke sind betroffen, z. B. manchmal im Rahmen einer Gicht oder rheumatoiden Arthritis,
  • Polyarthritis: viele Gelenke sind betroffen, z. B. die parainfektiöse Gelenkbeteiligung bei einem fieberhaften grippalen Infekt oder die rheumatoide Arthritis.

Verweise