Kategorie: Tumorkrankheiten

Dabrafenib

Dabrafenib ist ein BRAF-Hemmer und eröffnet bei vielen malignen Erkrankungen, in denen andere Therapieregime versagen, eine neue wirksame Option. Dazu siehe hier. Verweise Tumor Krebsentstehung → Über facebook
Mehr lesen

Vemurafenib

Vemurafenib ist ein BRAF-Hemmer und eröffnet bei vielen bösartigen Erkrankungen, in denen andere Therapieregime versagen, eine neue wirksame Option. Dazu siehe hier. Verweise Tumor Krebsentstehung
Mehr lesen

BRAF-Hemmer

BRAF-Hemmer (Braf-Inhibitoren) sind ein neues Therapieprinzip für bestimmte Krebsarten. Sie sind Substanzen, die den BRAF-Signalweg unterdrücken. Allgemeines Der BRAF-Signalweg ist bei bestimmten BRAF-Mutationen angekurbelt, so dass die Zellproliferation
Mehr lesen

Signalwege

Ein Signalweg (Signalpfad, signaling pathway) bezeichnet den Weg, über den ein Auslöser (durch Aktivierung eines Rezeptors) zu einem Effekt der Zelle führt.
Mehr lesen

Krebsentstehung

Die Krebsentstehung (Entstehung von bösartigen Wucherungen, Malignomen) ist multikausal. Sie basiert auf einer Reihe möglicher Regulationsstörungen im Zellzyklus und der Tumorabwehr des Körpers.
Mehr lesen

Ibrutinib

Ibrutinib (zuvor PCI 32765) ist ein Wirkstoff zur Behandlung von lymphatischen Systemerkrankungen, wie der chronisch lymphatischen Leukämie, dem Mantelzelllymphom und der Makroglobulinämie Waldenström, und entfaltet auch Wirksamkeit bei
Mehr lesen

Tumorsuche

Die allgemeine Tumorsuche beginnt bei der körperlichen Untersuchung; sie wird ergänzt durch technische Untersuchungen, insbesondere durch Laborwerte mit Tumormarkern und bildgebende Verfahren.
Mehr lesen