Kategorie: Therapie

Menopause

Menopause bedeutet Pausierung der Monatsblutungen. Sie markiert die Zeit der Umstellung des Hormonhaushalts durch Nachlassen der körpereigenen Produktion von Östrogenen und Progesteron in den Eierstöcken (Ovarien). Der Zeitraum
Mehr lesen

Immuntherapie von Krebs

Die Immuntherapie von Krebs ergänzt das Therapiespektrum der Tumorbehandlung ganz wesentlich. Sie beinhaltet die therapeutische Beeinflussung von „immune checkpoints“, die Behandlung mit chimären Antigenrezeptor-T-Zellen (CAR T Cell Therapie),
Mehr lesen

Crizotinib

Crizotinib ist der erste auf dem Reißbrett entworfene und chemisch konstruierte Hemmstoff für das Enzym ALK, welches, wenn hochreguliert, zu unkontrolliertem Wachstum von Krebszellen führt 1)Ann Pharmacother. 2013
Mehr lesen

Magenoperation zur Gewichtsabnahme

Eine Magenoperation zur Gewichtsabnahme (bariatrische Operation) ist für Menschen mit starkem Übergewicht (Adipositas) eine Erfolg versprechende Behandlungsmethode. Sie senkt das Risiko für Folgekranheiten und Komplikationen des Übergewichts erheblich.
Mehr lesen

Aromatasehemmer

Aromatasehemmer sind Medikamente zur Senkung der körpereigenen Produktion von Östrogenen in Organen und Geweben außer in den Eierstöcken. Sie kommen als adjuvante Therapie (zusätzlich zur Chemotherapie) beim metastasierten
Mehr lesen

Nicht metastasiertes Prostatakarzinom

Das nicht metastasierte Prostatakarzinom (siehe hier) kann zu einer problematischen Entscheidungslage bezüglich der Therapiestrategie führen. Radikaloperation und abwartendes Zuwarten können im Einzelfall als günstiger einzuschätzen sein. Folgende Studienergebnisse
Mehr lesen

Therapie der Colitis ulcerosa

Die Therapie der Colitis ulcerosa ist facettenreich. Sie richtet sich nach Lokalisation der Entzündung, Schweregrad, extraintestinalen Manifestationen, Alter des Patienten und bisherigem Ansprechen. → Über facebook informieren wir
Mehr lesen

Präzisionsmedizin

Präzisionsmedizin ist eine personalisierte Form der Krankheitsbetrachtung, bei der ganz individuelle Gesichtspunkte bezüglich Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten Berücksichtigung finden. Dafür werden Informationen zu Umwelteinflüssen, Lebensstil und Stoffwechselzustand
Mehr lesen

Personalisierte Medizin

Personalisierte Medizin bedeutet Berücksichtigung individueller biogenetischer Gegebenheiten bei Vorbeugung, Diagnostik, Therapie und Prognose von Krankheiten. Zugrunde liegt der Gedanke, dass die genetische und epigenetische Ausstattung eines jeden Menschen
Mehr lesen

Ustekinumab

Ustekinumab ist ein Medikament, das die Immunreaktionen des Körpers verändert und besondere durch das Immunsystem des Körpers unterhaltene Erkrankungen, wie die Psoriasis und den Morbus Crohn, günstig beeinflussen
Mehr lesen