Rheumatologie

Die Rheumatologie als Fachgebiet der Inneren Medizin befasst sich mit den entzündlich bedingten und schmerzhaften Erkrankungen des Bewegungsapparats. Die Orthopädie, die sich ebenfalls mit dem Bewegungsapparat beschäftigt, kommt dagegen aus dem Fachgebiet der Chirurgie. Sie befasst sich vorrangig mit den chirurgisch oder interventionell behandelbaren, meist degenerativ oder durch Fehlstellung bedingten Erkrankungen der Knochen und Gelenke.

Krankheitsbilder der Rheumatologie

Verweise

Suchen Sie Informationen zu bestimmten medizinischen Begriffen?

Nutzen Sie die Suche-Funktion rechts oben!