Gelenkschmerzen – Arthralgie

Von Fachärzten verständlich geschrieben und wissenschaftlich überprüft

Gelenkschmerzen (Arthralgie) sind ein häufiges Symptom mit breitem Spektrum möglicher Ursachen. Wichtige Differenzialdiagnosen sind:

  • Arthrose (Gelenkabnutzung), entzündlich aktivierte Arthrose (Osteoarthritis); sie ist im Alter die häufigste Ursache von Gelenkbeschwerden. Im hoch akuten Stadium bedürfen sie u. U. einer Kortisoninjektion zur Unterdrückung der entzündlichen Überreaktion; die Wirkung hält allerdings selten über längere Zeit an. 1)Cochrane Database Syst Rev. 2015 Oct 22;2015(10):CD005328. DOI: 10.1002/14651858.CD005328.pub3 Getrieben wird die Osteoarthritis älterer Menschen durch entzündliche Cytokine, Metalloproteinasen, zelluläre Seneszenz, Veränderungen im Östrogen-Haushalt (Frauen mit erhöhtem Risiko). 2)BMC Musculoskelet Disord. 2022 Jul 13;23(1):665. DOI: 10.1186/s12891-022-05619-9.  3)Mol Med. 2021 Jan 15;27(1):5. DOI: 10.1186/s10020-021-00270-x.
  • Autoimmunologische und rheumatische Erkrankungen der Gelenke: rheumatoide Arthritis, Morbus Bechterew, Lupus erythematodes, Polymyalgia rheumatica, Fibromyalgie, Coeliakie, extraintestinale Manifestation bei chronisch entzündlichen Darmkrankheiten (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn).
  • Bakterielle Infektion von Gelenken im Rahmen einer Sepsis (septische Absiedlung von Bakterien) oder durch Inokulation im Rahmen eines operativen Eingriffs. Septische Absiedlungen von Bakterien können zu einem Pyarthros führen und selbst wieder Ausgangsort septischer Schübe sein.
  • Virale Infektionen: Am häufigsten werden folgende Viren gefunden: Parvovirus, Alphaviren, Hepatitis B, Hepatitis C, Epstein-Barr-Virus (EBV) und tropische Viren (wie Zika und Chikungunya). 4)Tiwari V, Bergman MJ. Viral Arthritis. 2022 Jul 4. In: StatPearls [Internet]. Treasure Island (FL): … Continue reading Im Rahmen einer akuten viralen Arthritis werden oft niedrigtitrige Autoantikörper (z. B. Rheumafaktor, ANA: unspezifische immunologische Mitreaktion) gefunden. Meist sind diese Arthritiden selbstlimitierend. 5)Clin Med (Lond). 2016 Apr;16(2):129-34. doi: 10.7861/clinmedicine.16-2-129.
  • Parainfektiöse Gelenkbeschwerden: nach verschiedenen Virusinfektionen, nach bakteriellen und viralen Durchfallkrankheiten (z. B. ausgelöst durch eine Yersiniose oder Salmonellose), Morbus Reiter, im Rahmen von Chlamydien-Infektion.
  • Paraneoplastische Gelenkschmerzen (siehe hier).
  • Stoffwechselkrankheiten: Gichtarthritis, Hämochromatose.
  • Hormonelle Ursache:
    • zyklusabhängige Gelenkschwellungen und -beschwerden bei der Frau; in einigen Fällen Arthropathie nach Einsetzen der Menopause  6)Post Reprod Health. 2018 Mar;24(1):34-43. DOI: 10.1177/2053369118757537
    • Akromegalie.
  • Medikamentennebenwirkung.

→ Auf facebook informieren wir Sie über Neues und Interessantes.
→ Verwalten Sie Ihre Laborwerte mit der
Labor-App Blutwerte PRO – mit Lexikonfunktion.


Verweise

 


Autor der Seite ist Prof. Dr. Hans-Peter Buscher (siehe Impressum).


 


Literatur

Literatur
1 Cochrane Database Syst Rev. 2015 Oct 22;2015(10):CD005328. DOI: 10.1002/14651858.CD005328.pub3
2 BMC Musculoskelet Disord. 2022 Jul 13;23(1):665. DOI: 10.1186/s12891-022-05619-9.
3 Mol Med. 2021 Jan 15;27(1):5. DOI: 10.1186/s10020-021-00270-x.
4 Tiwari V, Bergman MJ. Viral Arthritis. 2022 Jul 4. In: StatPearls [Internet]. Treasure Island (FL): StatPearls Publishing; 2022 Jan–. PMID: 30285402.
5 Clin Med (Lond). 2016 Apr;16(2):129-34. doi: 10.7861/clinmedicine.16-2-129.
6 Post Reprod Health. 2018 Mar;24(1):34-43. DOI: 10.1177/2053369118757537