Hypoxämie

Hypoxämie bedeutet verminderter Sauerstoffgehalt im Blut.

  • Normaler Sauerstoffpartialdruck im Blut: über 8,0 kPa
  • Leichte Sauerstoffuntersättigung: arterieller Sauerstoffpartialdruck 7.4-8.0 kPa
  • Schwere Sauerstoffuntersättigung: arterieller Sauerstoffpartialdruck ≤7.3 kPa

Eine Hypoxämie zeigt eine generelle Sauerstoffuntersättigung des Körpers an (Hypoxie). Eine Hypoxämie bei körperlichen Anstrengungen kann harmlos sein und ist vorübergehend; eine durch eine Krankheit entstandene Sauerstoffuntersättigung kann sich fatal entwickeln und bedarf einer diagnostischen Klärung und  Behandlung.

Dazu siehe hier.