Kategorie: Endokrinologie

Diabetes insipidus

Diabetes insipidus (DI) bedeutet Wasserharnruhr. Er wird durch eine abnorm erhöhte Urinproduktion (Polyurie bis über 20 Liter pro Tag) und entsprechend erhöhten Durst (Polydipsie) gekennzeichnet. Die meisten Fälle
Mehr lesen

Adrenalin

Adrenalin, auch als Epinephrin bezeichnet, ist ein Hormon des Nebennierenmarks, welches unter Stressbedingungen gebildet wird und den Körper auf Anstrengungen vorbereitet. Es dient nicht nur zur Bewältigung körperlicher
Mehr lesen

Phäochromozytom

Das Phäochromozytom ist ein seltener Hormon produzierender Tumor des Nebennierenmarks. Durch die Ausschüttung von Adrenalin können lebensbedrohliche Symptome auftreten. Eine definitive Therapie besteht in der Operation des Tumors.
Mehr lesen

Renin

Renin ist ein Enzym, welches im juxtaglomerulären Apparat der Nieren gebildet wird und den Blutdruck beeinflusst. Über die Ausschüttung von Renin wird das Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems (RAAS) gestartet. Bildung von
Mehr lesen

Cortisol

Cortisol (Kortisol, Hydrocortison) ist ein Hormon der Nebenniere, welches zu den Glukokortikoiden gehört und eine Reihe von Wirkungen auf den Stoffwechsel und das Immunsystem des Körpers ausübt. Zusammen
Mehr lesen

Somatotropin

Somatotropin (STH, growth hormone, GH)ist das in der Hypophyse gebildete Wachstumshormon des Körpers. Sekretionsreize Sekretionsreize sind: Hypoglykämie, starke körperliche Aktivität, Streß. Generell ist die Sekretion diskontinuierlich; maximal ist
Mehr lesen

Gastrin

Gastrin ist ein Peptidhormon des Magens, das die Produktion von Magensaft mit ihrer Magensäure und Pepsin stimuliert und den Verschluss des unteren Ösophagussphinkters verstärkt. Es soll zudem die Ausschüttung
Mehr lesen

Insulinom

Beschwerden, Erkennung, Therapie Definition Seltener, vorzugsweise entop wachsender, insulinbildender Tumor der Langerhans-Inseln im Pankreas Pathologische Anatomie B-Zell-Tumoren sind die häufigsten Geschwülste des endokrinen Pankreas (ca. 20 Operationen pro
Mehr lesen

Glukagonom

Das Glukagonom ist ein seltener Tumor der Glukagon-produzierenden Zellen (Alpha-Zellen der Langerhans’schen Inseln des Pankreas). Er gehört zu den neuroendokrinen Tumoren und ist meist maligne; bei Diagnosestellung ist
Mehr lesen

Gastrinom

Entstehung, Beschwerden, Diagnostik, Therapie Das Gastrinom ist ein Gastrin produzierender neuroendokriner Tumor, der für das Zollinger-Ellison-Syndrom (ZES) verantwortlich ist. Häufigkeit Die Inzidenz des Gastrinoms ist sehr gering; sie
Mehr lesen