Kategorie: Kreislauf

Niedriger Blutdruck

Niedriger Blutdruck (Hypotonie) ist definiert durch Werte unter 100/60 mm Hg. Die Ursachen sind vielfältig und müssen, um sie angemessenen zu behandeln, genau unterschieden werden. Zum Blutdruck siehe
Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen (kardiovaskuläre Krankheiten) sind Erkrankungen vorwiegend des Alters und die häufigsten Todesursachen in der westlichen Welt 1)Clin Cornerstone. 2007;8(3):11-28.. In Deutschland machen sie laut RKI (Robert-Koch-Institut) etwa 40%
Mehr lesen

Blutdrucksenker

Blutdrucksenker sind Medikamente zur Behandlung eines Bluthochdrucks (Hypertonie) und zur akuten Senkung krisenhafter Blutdruckspitzen. → Zum Bluthochdruck siehe hier. → Über facebook informieren wir Sie über Neues auf
Mehr lesen

Renin-Angiotensin-Aldosteron-System

Das Renin-Angiotensin-Aldosteron-System (RAAS) ist ein funktionell kaskadenartig zusammenwirkendes Enzym-Hormon-System mit zentraler Bedeutung für die Blutdruckregulation. 1)Drugs. 1985; 30 Suppl 1: 6–12. Allgemeines Anlass für das Anspringen dieses komplexen
Mehr lesen

ANP

ANP bedeutet atriales natriuretisches Peptid oder neuer: Alpha-Typ natriuretisches Peptid. Es wurde früher als atrialer natriuretischer Faktor bezeichnet. ANP ist ein Hormon aus der Herzvorhofmuskulatur, das die Nieren
Mehr lesen

Renin

Renin ist ein Enzym, welches in den Nieren gebildet wird und den Blutdruck beeinflusst. Über die Ausschüttung von Renin wird das Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems (RAAS) gestartet. Es handelt sich um
Mehr lesen