Kategorie: Autoimmunkrankheiten

Myasthenia gravis

Die Myasthenia gravis ist eine autoimmunologische neuromuskuläre Erkrankung, die häufig mit einem Tumor des Thymus (Thymom) assoziiert und durch eine ausgesprochene muskuläre Schwäche gekennzeichnet ist. Die myasthenische Krise
Mehr lesen

Dressler Syndrom

Das Dressler-Syndrom (Postinfarktsyndrom) ist eine entzündliche Spätreaktion des Herzens und des Perikards (Herzbeutel) etwa 2-3 Wochen bis wenige Monate nach einem Herzinfarkt mit Ausbildung eines Perikardergusses. Es ist
Mehr lesen