Reflextachykardie

Reflextachykardie bedeutet Beschleunigung des Herzschlags mit dem Ziel, einen Blutdruckabfall durch vermehrte Herztätigkeit abzufangen.

Eine Reflextachykardie kommt durch Gegenregulation des Sympathicus bei

Verweise