Non-HDL-Cholesterin

Von Fachärzten verständlich geschrieben und wissenschaftlich überprüft

Non-HDL-Cholesterin (Non-HDL-C) umfasst alles Cholesterin im Blut außer HDL-Cholesterin (Gesamt-Cholesterin minus HDL-Cholesterin). Es dient als Marker für das Arterioskleroserisiko älterer Menschen und damit für das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall.


→ Auf facebook informieren wir Sie über Neues auf unseren Seiten!
→ Verstehen und verwalten Sie Ihre Laborwerte mit der
Labor-App Blutwerte PRO!


Allgemeines

Non-HDL-Partikel sind Lipoproteine verschiedener Art. Es sind kleinste Fetttröpfchen im Blut, die durch ein spezielles Eiweißmolekül, Apolipoprotein B, stabilgehalten werden. Sie reflektieren hauptsächlich LDL-Partikel (low density Lipoproteine). Non-HDL-C bedeutet Cholesterin, welches an diese Lipoproteine gebunden ist. Es umfasst neben LDL-C auch VLDL-C und IDL-C (2very low density cholesterol“ und „intermediate density cholesterol“), die individuell jeweils in unterschiedlichen Konzentrationsverhältnissen zueinander vorliegen können.

Die Lipoproteine IDL und LDL gehen aus VLDL hervor. VLDL wird in der Leber gebildet 1)Arterioscler Thromb Vasc Biol. 2012 May;32(5):1079-86. DOI: 10.1161/ATVBAHA.111.241471. PMID: … Continue reading und transportiert überwiegend Neutralfette (Triglyceride ) im Blut zu den Zellen der Peripherie. Durch Abgabe der Triglyceride werden die Partikel kleiner; und über internediate density Lipoproteine (IDL) entstehen low density Lipoproteine (LDL), wobei ihr Anteil an (unverestertem) Cholesterin dichter wird. In allen diesen Partikeln existiert jeweils genau 1 Apolipoprotein B (ApoB), welches ihre Struktur aufrecht erhält.

Eine Metaanalyse früherer Studien an Patienten mit hohem kardiovaskulärem Risiko unter Statintherapie besagt, dass Non-HDL-C ein besserer prognostischer Parameter für Herzinfarkt und Schlaganfall ist als LDL-C und ApoB. 2)JAMA. 2012 Mar 28;307(12):1302-9. DOI: 10.1001/jama.2012.366. Erratum in: JAMA. 2012 Apr … Continue reading Spätere Untersuchungen besagen jedoch, dass ApoB ein aussagekräftigerer Parameter sei. 3)Clin Chim Acta. 2020 Sep;508:103-108. DOI: 10.1016/j.cca.2020.05.001. Epub 2020 May 5. PMID: … Continue reading 4)Metabolites . 2021 Oct 8;11(10):690. DOI: 10.3390/metabo11100690 . Dennoch wird vielfach Non-HDL-Cholesterin bestimmt und das Verhältnis von Non-HDL-C zu HDL-C als Parameter für Prognose und Therapiekontrolle bei Patienten mit Arterioskleroserisiko verwendet. Ebenso wird das Verhältnis von LDL-C / Non-HDL-C als Marker verwendet. Er soll ebenfalls Nachteile gegenüber ApoB aufweisen. 5)Clin Chim Acta. 2020 Sep;508:103-108. DOI: 10.1016/j.cca.2020.05.001. Epub 2020 May 5. PMID: … Continue reading

Verhältnis von Nicht-HDL-C zu HDL-C

Studien verwenden zunehmend das Verhältnis von Nicht-HDL-C zu HDL-C als prädiktives Maß für Komplikationen der Arteriosklerose und von Fettstoffwechselstörungen.

  • In einer Studie wurde festgestellt, dass bei Menschen mit hoher Schlaganfallgefährdung Non-HDLc/HDLc positiv und signifikant mit dem Vorhandensein von Karotis-Plaques (arteriosklerotische Verdickungen in der Halsschlagader) verbunden ist. 6)Lipids Health Dis . 2020 Jul 13;19(1):168. DOI: 10.1186/s12944-020-01344-1
  • In einer Untersuchung bezüglich der Assoziation zur nichtalkoholischen Fettleber (NAFLD) ergab sich, dass Personen mit einem höheren Non-HDL-C/HDL-C-Verhältnis eine erhöhte kumulative Inzidenzrate von NAFLD bei nicht adipösen Personen aufweisen. Das Verhältnis hat sich als ein unabhängiger Prädiktor (Voraussagewert) für NAFLD herausgestellt, der zuverlässiger ist als Non-HDL-C alleine. 7)Lipids Health Dis. 2018 Aug 21;17(1):196. DOI: 1186/s12944-018-0848-8. PMID: 30131058; PMCID: … Continue reading Es wird angenommen, dass dieser Wert bei der Früherkennung von Personen mit Fettleberrisiko helfen kann. 8)Int J Clin Exp Pathol. 2020 Oct 1;13(10):2569-2575. PMID: 33165444; PMCID: PMC7642706.
  • Bei bei postmenopausalen Frauen mittleren Alters erwies sich das Nicht-HDL-C/HDL-C-Verhältnis als ein starker Marker für das Vorliegen arteriosklerotischer Plaques in den Halsschlagadern. 9) 2019 Oct;22(5):518-522. DOI: 10.1080/13697137.2019.1631787. Epub 2019 Jul 9. PMID: 31287342.

Normwerte

Von der National Lipid Association wird die folgende Bewertung von LDL-C und Nicht-HDL-C bezüglich des Risikos einer koronaren Herzkrankheit empfohlen: 10)Aging Dis . 2020 Oct 1;11(5):1046-1057. DOI: 10.14336/AD.2019.1025 . eCollection 2020 Oct.

  • Optimal: LDL-C < 3,36 mmol/L; Nicht-HDL-C < 3,3 mmol/L,
  • Grenzwertig: 3,36 ≤ LDL-C ≤ 4,11 mmol/l; 3,3 ≤ Nicht-HDL-C ≤ 4,1 mmol/l und
  • Hoch: LDL-C > 4,11 mmol/L; Nicht-HDL-C > 4,11 mmol/L.

Verweise

 


Autor der Seite ist Prof. Dr. Hans-Peter Buscher (siehe Impressum).


Literatur

Literatur
1 Arterioscler Thromb Vasc Biol. 2012 May;32(5):1079-86. DOI: 10.1161/ATVBAHA.111.241471. PMID: 22517366; PMCID: PMC3334296.
2 JAMA. 2012 Mar 28;307(12):1302-9. DOI: 10.1001/jama.2012.366. Erratum in: JAMA. 2012 Apr 25;307(16):1694. Erratum in: JAMA. 2012 May 9;307(18):1915. PMID: 22453571.
3, 5 Clin Chim Acta. 2020 Sep;508:103-108. DOI: 10.1016/j.cca.2020.05.001. Epub 2020 May 5. PMID: 32387091.
4 Metabolites . 2021 Oct 8;11(10):690. DOI: 10.3390/metabo11100690 .
6 Lipids Health Dis . 2020 Jul 13;19(1):168. DOI: 10.1186/s12944-020-01344-1
7 Lipids Health Dis. 2018 Aug 21;17(1):196. DOI: 1186/s12944-018-0848-8. PMID: 30131058; PMCID: PMC6104008.
8 Int J Clin Exp Pathol. 2020 Oct 1;13(10):2569-2575. PMID: 33165444; PMCID: PMC7642706.
9 2019 Oct;22(5):518-522. DOI: 10.1080/13697137.2019.1631787. Epub 2019 Jul 9. PMID: 31287342.
10 Aging Dis . 2020 Oct 1;11(5):1046-1057. DOI: 10.14336/AD.2019.1025 . eCollection 2020 Oct.