Leberabszess

Von Fachärzten verständlich geschrieben und wissenschaftlich überprüft

Leberabszess bedeutet Eiteransammlung in der Leber. Ursache ist eine lokale Infektion mit Eitererregern. Zu ihnen gehören Bakterien, Amöben, Parasiten und Pilze. Leberabszesse durch Amöben kommen überall, aber vor allem in Ländern der Dritten Welt (low-middle income countries, LMIC) vor und werden von Reisenden mitgebracht.

Entstehung

  • Amöbenabszess: Absiedlung in der Leber über die Blutbahn (hämatogen). Meist nur ein Herd. Entamoeba histolytica induziert ein Zugrundegehen der Leberzellen durch Apoptose. Das zugrunde gegangene Zellmaterial wird durch Abraumzellen (neutrophile Granulozyten) entsorgt, deren Ansammlung den Abszess verursacht. Charakteristisch daher eine mikroskopisch sichtbare massive Infiltration mit Leukozyten und der Nachweis von Trophozoiten.
  • Pyogene Abszesse: Absiedlungen Eiter erregender Keime, häufig von Klebsiella pneumoniae, Streptococcus milleri, Escheria coli, Burkholderia pseudomallei, Staphylococcus aureus. Entstehung von Nekrosen im Lebergewebe; Neutrophile nicht nachweisbar. Meist mehrere Herde.

Diagnostik

Diagnoseweisend für den cholangiogenen Leberabszess sind meist Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen, hohes Fieber und stark erhöhte Entzündungsparameter. 1)Br Med Bull. 2019 Dec 11;132(1):45-52. DOI: 10.1093/bmb/ldz032. PMID: 31836890; PMCID: PMC6992887.

Bildgebende Verfahren: Ob bei heftigen und fieberhaften Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen nicht nur eine akute Cholangitis, die diese Symptome und Befunde alleine schon erklären könnte, sondern auch ein Leberabszess vorliegt, ergibt die Bildgebung durch Sonographie der Leber, CT der Leber oder MRT. Ein einzelner Herd lässt an einen Amöbenabszess denken, multiple Herde an durch eine Septikämie entstandene pyogene Abszesse, obwohl auch einzelne Herde bakteriellen Ursprungs sein können. Die Strukturarmut im Herd kann u. U. an eine Leberzyste erinnern.

Punktion: Bei einer Feinnadelaspiration lässt sich beim Amöbenabszess ein dickflüssiger, schokoladenbrauner Inhalt aspirieren, beim pyogenen Abszess ein flüssigerer gelblicher Inhalt. Beim eitrigen Abszess (pyogener abszess) inden sich Entzündungszeichen im Blut; beim Amöbenabszess sind sie deutlich geringer vorhanden, da die Neutrophilen durch die Amöben aufgelöst werden 2)Am J Pathol. 1984 Oct;117(1):81-91. PMID: 6385728; PMCID: PMC1900566.. Im Fall eines Amöbenabszesses ist der mikroskopische Nachweis von Trophozoiten nur in <25% der Fälle möglich. 3)Sifri CD, Madoff LC. Infections of the liver and biliary system (liver abscess, cholangitis, … Continue reading

Blutkulturen: Sie können bei einer Septikämie zum Nachweis der verantwortlichen Keime führen.

Serologie auf Amöben: Bei Reisenden mit Verdacht auf eine mitgebrachte Amöbiasis kann ein positives Ergebnis zur Diagnose beitragen. In endemischen Gebieten ist der Test nicht sinnvoll, da eine Positivität lange Zeit anhält und keine Aussage über die Akutheit der Infektion zulässt.

Hinsichtlich eines Amömenabszesses siehe dort.

Therapie

Kleine pyogene Abszesse können durch eine gezielte antibiotische Therapie ausheilen; große werden transkutan mit Hilfe eines Katheters drainiert (sonographisch oder durch CT gestützte Punktion) oder operiert. Amöbeninfektionen sprechen meist gut auf Metronidazol oder Tinidazol an.


→ Auf facebook informieren wir Sie über Neues auf unseren Seiten!
→ Verstehen und verwalten Sie Ihre Laborwerte mit der
Labor-App Blutwerte PRO!


Verweise



Autor der Seite ist Prof. Dr. Hans-Peter Buscher (siehe Impressum).


 

Literatur

Literatur
1 Br Med Bull. 2019 Dec 11;132(1):45-52. DOI: 10.1093/bmb/ldz032. PMID: 31836890; PMCID: PMC6992887.
2 Am J Pathol. 1984 Oct;117(1):81-91. PMID: 6385728; PMCID: PMC1900566.
3 Sifri CD, Madoff LC. Infections of the liver and biliary system (liver abscess, cholangitis, cholecystitis) In: Bennett JE, Dolin R, Blaser MJ (eds.). Principles and Practice of Infectious Diseases, 8th edn. Philadelphia: Elsevier Saunders, 2015,1270–9