Kategorie: Entzündung

Hepatitis

Hepatitis bedeutet Leberentzündung. Die Diagnose beruht auf dem Nachweis einer Erhöhung lebertypischer Laborwerte. Die Ursachen sind sehr vielfältig, und jede von ihnen bedarf einer speziellen Diagnostik und Therapie.
Mehr lesen

Chronische Pankreatitis

Die chronische Pankreatitis ist eine dauerhaft anhaltende Entzündung der Bauchspeicheldrüse. Sie verläuft und verschlechtert sich schubweise oder kontinuierlich und mündet in aller Regel in einer Vernarbung mit erheblicher Funktionsminderung. →
Mehr lesen

Ekzem

Das Ekzem (engl. eczema) ist eine nicht-infektiöse entzündliche Hauterkrankung mit Neigung zu chronischem Verlauf. Manchmal wird der Begriff Ekzem mit „Dermatitis“ (Hautentzündung) gleichgesetzt (bes. im angloamerikanischen Sprachgebrauch). Allerdings
Mehr lesen

Atopische Dermatitis

Die atopische Dermatitis, die früher auch als Neurodermitis bezeichnet wurde, ist ein endogenes Ekzem mit der Neigung zu rezidivierenden Infektionen der Haut. Es handelt sich um eine häufige
Mehr lesen

Sepsis

Die Sepsis ist eine Überschwemmung der Körpers mit Bakterien (bakterielle Sepsis) oder Pilzen (Pilzsepsis) mit SIRS-Symptomatik (“Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom”). Sie ist mit einer schweren Fehlfunktion lebenswichtiger Organe und
Mehr lesen

Bradykinin

Bradykinin ist eine Substanz, die der Körper bildet, um in Bereichen einer Entzündung die Voraussetzung für eine Abwehrreaktion zu schaffen. Es ist ein endogenes gefäßaktives Polypeptid, das aus
Mehr lesen

Phlegmone

Die Phlegmone ist eine akute, zur Eiterbildung neigende Entzündung der Haut und Unterhaut oder innerer Schleimhäute, die durch eine bakterielle Infektion bedingt ist. Klinisches Bild Phlegmönöse Entzündung an
Mehr lesen

Paronychie

Die Paronychie ist eine Infektion des Gewebes um einen Finger- oder Zehennagel. 1)Am Fam Physician. 2008 Feb 1;77(3):339-46. Als Infektionserreger werden meist Bakterien identifiziert, es kommen aber auch
Mehr lesen

Lymphangitis

Lymphangitis bedeutet Entzündung von Lymphgefäßen. Sie wird meist durch Bakterien (z. B. Staphylokokken, Streptokokken) hervorgerufen. Entstehung Eintrittspforte der Bakterien kann jedwede Verletzung sein. Bevorzugt wird eine Lymphangitis an
Mehr lesen