Leberabszess

Definition

Eiteransammlung in der Leber

Entstehung

Diagnostik

Diagnoseweisend für den cholangiogenen Leberabszess sind meist Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen, hohes Fieber und stark erhöhte Entzündungsparameter. Ob nicht nur eine akute Cholangitis, die diese Symptome und Befunde alleine schon erklären könnte, sondern auch ein Leberabszess vorliegt, ergibt die Bildgebung durch Sonographie der Leber, CT der Leber oder MRT.

Hinsichtlich eines Amömenabszesses siehe dort.

Therapie

Kleine Abszesse können durch eine gezielte antibiotische Therapie ausheilen; größere werden häufig transkutan mit Hilfe eines Katheters drainiert (sonographisch oder durch CT gestützte Punktion) oder operiert.

Verweise