Blind-Loop-Syndrom

Definition

Synonym: Syndrom der blinden Schlinge; Symptomatik bedingt durch eine operativ angelegte blind endende Dünndarmschlinge

Symptomatik

In der blind endenden Dünndarmschlinge können sich Bakterienkolonien bilden, die durch ihren Stoffwechsel und durch Enterotoxine zu verschiedenen und verschieden stark ausgebildeten Symptomen führen können:

Diagnostik

  • Direkter Nachweis der bakteriellen Besiedlung
  • Indirekter Nachweis durch H2-Atemtests

Therapie

Eine Behandlung mit Antibiotika (z. B. Metronidazol, Ciprofloxacin, Rifaximin) und Prokinetika kann zu einer Besserung führen. Bei häufigen Relapsen kann eine Dauerbehandlung mit Ciprofloxacin versucht werden, ansonsten ist eine operative Revision mit Entfernung oder Verkürzung der blinden Schlinge zu diskutieren.

Verweise