Gewürze

Von Fachärzten verständlich geschrieben und wissenschaftlich überprüft

Gewürze sind in der Regel Pflanzenbestandteile oder pflanzliche Substanzen, die in kleinen Mengen der Nahrung zur Verbesserung des Geschmacks, des Geruchs oder der Verträglichkeit zugesetzt werden. Kochsalz wird als nicht organische Substanz ebenfalls zu den Gewürzen gerechnet.


Über facebook informieren wir Sie über Neues auf unseren Seiten!



Medizinische Aspekte

Viele pflanzliche Gewürze haben neben ihrer aromatisierenden Wirkung vielfach zudem eine starke biologische Wirksamkeit durch Inhaltsstoffe (u. a. pflanzliche Polyphenole), die als Phytopharmaka eine medikamentöse Wirkung entfalten. Sie spielen in der traditionellen Medizin und als Hausmittel bei vielen Völkern seit alters her eine überragende Rolle und sind inzwischen Gegenstand intensiver Forschung. Die Ergebnisse sind teilweise überraschend.

Gewürze dieser Kategorie sind beispielsweise:

Weiteres