Kategorie: Kinderkrankheiten

Zika-Virus

Das Zika-Virus (ZIKV) ist Verursacher einer fieberhaften grippalen Erkrankung, die sich weltweit ausbreitet. Wegen der Gefahr von Fruchtschädigungen in früher Schwangerschaft wird seine Ausbreitung als globale Bedrohung angesehen
Mehr lesen

Impfung

Eine Impfung bewirkt, dass Krankheitsprozesse, die durch eine Infektion ausgelöst werden, nicht mehr zum Ausbruch kommen, oder stark verkürzt und abgemildet verlaufen. Sie soll das Risiko schwerwiegender und
Mehr lesen

Osteosarkom

Osteosarkom bedeutet bösartiger Tumor des Knochens. Es ist der häufigste Knochentumor des Kindes. Charakteristika Beim Osteosarkom handelt es sich um einen malignen Tumor, der meist von den knochenbildenden
Mehr lesen

Masern

Masern (engl. measles) ist eine Kinderkrankheit, die durch ein RNA-Virus (der Gruppe der Paramyxoviren) hervorgerufen wird. Es besteht eine sehr hohe Infektiosität und ein hoher Manifestationsindex. Die Inkubationszeit
Mehr lesen

Windpocken

Windpocken (engl. chicken pox) sind eine hoch ansteckende Kinderkrankheit, die durch Herpes-simplex-Viren (DNA-Viren) ausgelöst wird. → Über facebook informieren wir Sie über Neues auf unseren Seiten! Übertragung Die
Mehr lesen

Röteln

Röteln (Rubella) sind eine Infektionskrankheit, die meist bereits Kinder befällt und daher zu den Kinderkrankheiten zählt. Sie hat ihren Namen wegen den typischen rötlichen Flecken auf der gesamten
Mehr lesen

Mumps

Mumps (Rubula) ist eine Kinderkrankheit, die als Ziegenpeter bekannt ist und viral verursacht wird. Als Leitsymptom ist eine deutliche Schwellung der Ohrspeicheldrüse augenfällig. Wegen möglicher schwerer Verlaufsformen wird
Mehr lesen