Kategorie: Blutgerinnung

Postthrombotisches Syndrom

Postthrombotisches Syndrom bedeutet Beschwerde- und Krankheitskomplex, der nach einer Thrombose , insbesondere nach einer tiefen Beinvenenthrombose, auftreten kann. Entstehung: Eine Thrombose führt akut zur Venenstauung vor dem verschlossenen
Mehr lesen

Hyperhomocysteinämie

Hyperhomocysteinämie bedeutet erhöter Spiegel an Homocystein im Blut. Sie ist mit einem erhöhten Risiko von Thrombosen, Embolien, Herzinfarkt und Schlaganfall verbunden. Homocystein ist eine Aminosäure, die im Gegensatz
Mehr lesen

Thromboseprophylaxe nach Arthroskopie

Die Thromboseprophylaxe nach Arthroskopie soll der Vorbeugung einer Gerinnselbildung mit Verstopfung der Blutbahn (Thrombose und Lungenembolie) nach einer Kniegelenksspiegelung mit einem invasiven Kniegelenkseigriff dienen. Sie wird oft routinemäßig für
Mehr lesen

DOAC

DOAC (direct oral anticoagulants) sind neuere direkt wirkende orale Gerinnungshemmer. Auch die Bezeichnung NOAC für „novel oral anticoagulants“ wird gelegentlich benutzt. Zu ihnen gehören z. B. Dabigatran, Rivaroxaban,
Mehr lesen

Andexanet

Andexanet alpha (zuvor PRT064445, Präparatename Annexa) ist ein Antidot gegen Faktor-Xa-Hemmer wie Apixaban und Rivaroxaban und darüber hinaus auch gegen Heparine. Indikation sollen größere Blutungen sein, die durch
Mehr lesen

Hämatom

Hämatom bedeutet Bluterguss. Es handelt sich um eine Ansammlung von Blut außerhalb des Blutgefäßsystems und kommt i. d. R. durch eine Verletzung der Wand von Blutgefäßen zustande. Große
Mehr lesen

Niedermolekulare Heparine

Niedermolekulare Heparine (NMH, engl. low molecular weight heparin (LMWH)) sind unterschiedlich große Bruchstücke von Heparin, die noch ihre Bindungsfähigkeit an Faktor Xa behalten haben und antithrombotisch wirken, aber
Mehr lesen

Andexanet

Andexanet-alpha (zuvor PRT064445, Präparatename Annexa) ist eine Substanz zur Neutralisierung von Blutgerinnungshemmern, die gegen den Gerinnungsfaktor Xa gerichtet sind, wie Apixaban, Rivaroxaban und Edoxaban. Über facebook informieren wir
Mehr lesen

Faktor Xa-Hemmer

Faktor Xa-Hemmer sind Hemmer der Blutgerinnung, die über die Hemmung des zentralen Gerinnungsfaktors Xa wirken. Zu ihnen zählen beispielsweise: Rivaroxaban (Xarelto®), Apixaban (Eliquis®), Fondaparinux (Arixtra®), Apixaban (Eliquis®)) und
Mehr lesen