Herzschmerzen

Herzschmerzen sind Beschwerden, die der Patient über dem Herzen verspürt oder dem Herzen zuordnet. Sie werden auch als Angina pectoris bezeichnet. Gelegentlich werden diese Beschwerden dem Herzen fälschlicherweise zugeordnet; auch andere Ursachen können eine Rolle spielen.

Differenzialdiagnosen

Die Patientenangabe von Herzschmerzen stimmt nicht immer mit der medizinischen Ursache der geklagten Beschwerden überein.

Ob es sich um einen vom Herzen ausgehenden Schmerz (Angina pectoris) handelt, muss erst mit Hilfe technischer Untersuchungen (wie EKG, Belastungs-EKG, Herzecho, ggf. auch Herzkatheteruntersuchung u.a.) festgestellt werden.

Differenzialdiagnostisch kommen einer Reihe anderer Ursachen in Betracht. Andere Ursachen für Schmerzen, die gerne dem Herzen zugeordnet werden, sind beispielsweise:

Weitere Differenzialdiagnosen finden sich im Kapitel “Brustschmerz“.

Verweise

Fachinfos

Patienteninfos