Nykturie

Alle Artikel sind von Fachärzten geschrieben und wissenschaftlich überprüft. Aussagen sind mit Referenzen belegt. Wir fördern das Verständnis wissenschaftlicher Aussagen!

Nykturie bedeutet nächtliches Wasserlassen. Es ist ein klinisch wichtiges Symptom für verschiedene Krankheiten. Eine einmalige Unterbrechung des Schlafs durch Harndrang kann bereits als pathologisch anzusehen sein, ist jedoch, vor allem bei Menschen, die viel trinken, vielfach noch als normal anzusehen.

Differenzialdiagnosen

Ursachen einer Nykturie können sein:

Verweise