Kategorie: Endokrinologie

Hypoparathyreoidismus

Hypoparathyreoidismus bedeutet Unterfunktion der Nebenschilddrüsen (Epithelkörperchen, Glandula parathyreoidea): es wird zu wenig Parathormon gebildet. Ursachen Der Hypoparathyreoidismus tritt selten als Komplikation einer Schilddrüsenoperation (Thyreoidektomie) auf; die Epithelkörperchen können
Mehr lesen

Hypothyreose

Hypothyreose bedeutet Unterfunktion der Schilddrüse. Ursachen Eine Reihe von Ursachen führen zur Entstehung einer Schilddrüsenunterfunktion. Die wichtigsten sind: Immunthyreoiditis Hashimoto in der chronischen Phase, starker Jodmangel, Z.n. Thyreoidektomie
Mehr lesen

Gynäkomastie

Als Gynäkomastie wird die Vergrößerung der Brustdrüsenanlage beim Mann bezeichnet. Sie ist in jedem Fall Zeichen einer Krankheit oder hormonellen Störung und bedarf einer diagnostischen Klärung. → Über
Mehr lesen

Prednisolon

Prednisolon ist ein Steroidhormon, das zu den Glukokortikoiden gehört und ein Derivat des Prednisons ist. Es kann sowohl oral (als Tablette) als auch intravenös oder topisch (lokal, z.
Mehr lesen

Zollinger-Ellison-Syndrom

Das Zollinger-Ellison-Syndrom (ZE-Syndrom) ist ein Komplex von Symptomen und Komplikationen, die durch einen Hormon produzierenden Tumor, ein Gastrinom, zustande kommen. Die Symptomatik wird durch eine Überproduktion des Hormons
Mehr lesen