Algurie

Als Algurie wird schmerzhaftes Wasserlassen bezeichnet. Die Bedeutung überlappt sich mit der der Dysurie.

Ursachen, Differenzialdiagnosen

  • Ist eine Algurie mit schmerzhaftem Drang zum Wasserlassen (Strangurie) und häufigen Harndrang mit Entleerung nur kleiner Flüssigkeitsmengen (Pollakisurie) verbunden, so weist sie auf eine akute Harnwegsinfektion hin.
  • In selteneren Fällen kann eine Algurie im Rahmen einer Reizblase oder einer anatomischen oder neurologischen Störung ohne Entzündungszeichen auftreten.

Verweise