Fettstuhl

Inhaltsverzeichnis

Fettiger Stuhl oder Fettstuhl ist meist Ausdruck einer Verdauungsinsuffizienz für Fett in der Nahrung.

Ursache sind in der Regel

  • eine Pankreasinsuffizienz bei z. B. einer chronischen Pankreatitis; da die Reservekapazität der Bauchspeicheldrüse für die Produktion Fett verdauender Enzyme sehr hoch ist, ist Fettstuhl ein Hinweis auf eine bereits höhergradige Pankreasinsuffizienz,
  • eine beschleunigte Passage des Dünndarms, so dass die Zeit zur Fettverdauung nicht ausreicht und Fett den Dickdarm erreicht,
  • ein Kurzdarmsyndrom oder eine sonstige Dünndarmkrankheit (z. B. eine Sprue), die mit unzureichender Fettverdauung oder Fettresorption einher geht.

Verweise

Patienteninfos