CA 15-3

CA 15-3 bedeutet „cancer antigen 15-3“. Es ist ein Protein der Zellmembranen normaler Zellen des Körpers und wird vermehrt bei Tumorzellen exprimiert.

Obere Normgrenze

Die obere Normgrenze liegt bei 23 U/l mit einer Sensitivität und Spezifität von 45,8 und 100% [1].

Erhöhte Werte

Erhöhte Werte im Blut werden bei verschiedenen malignen Erkrankungen, insbesondere beim Brustkrebs (Mammakarzinom) gefunden und zeigen in etwa den Ausbreitungs- und Metastasierunggrad an. Beim Brustkrebs und beim Ovarialkarzinom dient CA 15-3 als Tumormarker zur Verlaufskontrolle unter Therapie. Die Spezifität bei anderen Tumoren ist zu gering.

Verweise

Literatur

  1. ? Hewala TI Pathol Oncol Res. 2012 Mar 17. [Epub ahead of print]