Tumormarker CA72-4

Artikel aktualisiert am 26. Oktober 2023

Der Tumormarker CA72-4 (Carbohydrate-Antigen 72-4) ist ein hochmolekulares Glykoprotein, das in der Diagnostik und Verlaufskontrolle des Magenkarzinoms und verschiedener anderer Tumore des Magendarmtrakts und des Eierstocks verwendet wird. In gutartigen Tumoren und normalen Geweben kommt er nicht vor. (1)Medicine (Baltimore). 2020 Dec 24;99(52):e23723. DOI: 10.1097/MD.0000000000023723

Tumormarker
Magenkarzinom


→ Auf facebook informieren wir Sie über Neues und Interessantes.
→ Verwalten Sie Ihre Laborwerte mit der
Labor-App Blutwerte PRO – mit Lexikonfunktion.



Indikationen

Hauptindikationen zur Bestimmung von CA72-4 sind Diagnostik und Verlaufskontrolle folgender Tumore:

  • Magenkarzinom, auch Magenfrühkarzinom
  • Uteruskarzinom
  • Ovarialkarzinom

Normbereich

Normbereich bis zu 7 U/ml (2)Arq Gastroenterol. 2007 Jul-Sep;44(3):235-9. DOI: 10.1590/s0004-28032007000300011.
(Die Grenzwerte der Labore sind zu beachten; oft gelten 4 U/l für Männer und 6 U/l für Frauen als obere Normgrenze).

Erhöhte Werte

Erhöhte Werte können auf Krebs verschiedener Herkunft, vor allem des Magendarmtrakts und der gynäkologischen Organe, hinweisen.

Bei Darm- und Magenkrebs liegt die Sensitivität bei 40% und die bei Eierstockkrebs bei 59% mit einer Spezifität von etwa 95%. Durch geeignete Kombination mit anderen Tumormarkern wird die Sensitivität erhöht. (3)Cancer Invest. 1995;13(2):227-38. DOI: 10.3109/07357909509011692

  • Bei Magenkrebs verbessert eine Kombination von CA 72-4 mit CEA und/oder CA 19-9 die Empfindlichkeit (Sensitivität). (4)Dis Markers. 2000;16(3-4):105-10. DOI: 10.1155/2000/595492 Für ein frühes Stadium von Magenkrebs zeigte CA72-4 in Kombination mit Serum-Pepsinogen und Gastrin-17 eine hohe Sensitivität (0,883), was einen potenziell hohen klinischen Nutzen für Screening und Diagnose von Magenfrühkrebs bedeutet. (5)J Gastrointest Oncol. 2021 Jun;12(3):1042-1048. DOI: 10.21037/jgo-21-254.
  • Bei Darmkrebs ist der diagnostische Werte wegen der relativ geringen Sensitivität (Metaanalyse von Studien: 0,5) begrenzt. (6)Open Med (Wars). 2018 May 9;13:164-171. DOI: 10.1515/med-2018-0026 Die Kombination mit CA19-9 und CEA zeigt jedoch eine höhere Sensitivität als jeder Marker für sich. Die hat sich als hilfreich für die 2-Jahresprognose nach Operation von Patienten mit Darmkrebs im Stadium I-III. (7)Int J Clin Exp Pathol. 2020 Jul 1;13(7):1608-1614  PMCID: PMC7414469

Beim Ovarialkarzinom (Eierstockkrebs) ist CA72-4 weniger empfindlich als CA125. Im Gegensatz zu diesem wird es jedoch durch den Menstruationszyklus und durch eine Schwangerschaft nicht beeinflusst. Auch kann eine Endometriose den Marker CA50 im Gegensatz zu CA125 nicht verfälschen. (8)Ann Lab Med. 2020 Jan;40(1):40-47. DOI: 10.3343/alm.2020.40.1.40 (9)Tumour Biol. 2012 Oct;33(5):1335-9. DOI: 10.1007/s13277-012-0381-8

Beim Endometriumkarzinom des Uterus (Gebärmutterkrebs) erwies sich CA72-4 in einer Studie bei einer Reihe von Patienten als empfindlicherer als CA 19-9. (10)J Clin Pathol. 1996 Dec;49(12):967-70. DOI: 10.1136/jcp.49.12.967


→ Auf facebook informieren wir Sie über Neues und Interessantes.
→ Verwalten Sie Ihre Laborwerte mit der
Labor-App Blutwerte PRO – mit Lexikonfunktion.


Verweise

 

 

Literatur

Literatur
1Medicine (Baltimore). 2020 Dec 24;99(52):e23723. DOI: 10.1097/MD.0000000000023723
2Arq Gastroenterol. 2007 Jul-Sep;44(3):235-9. DOI: 10.1590/s0004-28032007000300011.
3Cancer Invest. 1995;13(2):227-38. DOI: 10.3109/07357909509011692
4Dis Markers. 2000;16(3-4):105-10. DOI: 10.1155/2000/595492
5J Gastrointest Oncol. 2021 Jun;12(3):1042-1048. DOI: 10.21037/jgo-21-254.
6Open Med (Wars). 2018 May 9;13:164-171. DOI: 10.1515/med-2018-0026
7Int J Clin Exp Pathol. 2020 Jul 1;13(7):1608-1614  PMCID: PMC7414469
8Ann Lab Med. 2020 Jan;40(1):40-47. DOI: 10.3343/alm.2020.40.1.40
9Tumour Biol. 2012 Oct;33(5):1335-9. DOI: 10.1007/s13277-012-0381-8
10J Clin Pathol. 1996 Dec;49(12):967-70. DOI: 10.1136/jcp.49.12.967