Herzversagen

Inhaltsverzeichnis

Herzversagen bedeutet unzureichende Leistung des Herzens für die Aufrechterhaltung des Kreislaufs. Das Herzversagen mündet im Herztod.

Viele Ursache können zum Herzversagen führen:

Im Herzversagen kommt es zu einem Vorwärtsversagen mit Abfall des Blutdrucks (Hypotonie) und einem Rückwärsversagen mit Stau des Bluts in den Lungen (es kann sich ein Lungenödem ausbilden) und im venösen Abschnitt des Kreislaufsystems (es können bei langsamem Verlauf periphere Ödeme auftreten).

Verweise

Patienteninfos