Dyspnoe

Von Fachärzten verständlich geschrieben und wissenschaftlich überprüft

Definition

Dyspnoe bedeutet Atemnot.

Ursachen

Dyspnoe ist ein Symptom, das subjektiv empfunden wird. Bei starker Anstrengung tritt es als Zeichen der Leistungsgrenze natürlicherweise auf. Um es als Krankheitszeichen werten zu können, sollte es offensichtlich bei bereits niedriger Belastung auftreten und im Zweifel durch eine Untersuchung von Lungen und Herz objektiviert werden.

Als Ursachen kommen prinzipiell in Betracht:


Über facebook informieren wir Sie über Neues auf unseren Seiten!


Verweise

Ausführlicheres siehe unter Atemnot und Ateminsuffizienz.