Kategorie: Allergie

Urtikaria

Urtikaria bedeutet Nesselsucht. Es handelt sich dabei um eine stark juckende, unscharf begrenzte Rötung und Schwellung der Haut mit relativ raschem Aufblühen und Vergehen. Die Schwellungen werden als
Mehr lesen

Basophile Granulozyten

Basophile Granulozyten, oder kurz als Basophile bezeichnet, sind Formen weißer Blutkörperchen, die normalerweise in nur sehr geringer Zahl (unter 1% der Leukozyten) im Blut vorkommen. Ihre Granula des
Mehr lesen

Anaphylaktischer Schock

Anaphylaktischer Schock bedeutet Kreislaufkollaps durch eine überschießende allergische Reaktion des Körpers auf Fremdstoffe. Er verläuft lebensbedrohlich mit Atemnot, Herzrasen und Blutdruckabfall und bedarf einer sofortigen intensivmedizinischen Behandlung. →
Mehr lesen

Anaphylaxie

Die Anaphylaxie ist durch eine IgE-vermittelte Überempfindlichkeitsreaktion des Körpers auf ein Allergen gekennzeichnet. Es kommt über eine Degranulation von Mastzellen und Basophilen zur Ausschüttung von Histamin und anderen
Mehr lesen

Eosinophile Hepatitis

Die eosinophile Hepatitis ist eine Leberentzündung mit vermehrtem Vorkommen eosinophiler Granulozyten im Lebergewebe. Eine Gewebseosinophilie deutet auf eine allergisch-hypererge Reaktion.
Mehr lesen

Mastzellen

Mastzellen sind Zellen des Immunsystems, die durch ihre multiplen basophilen Granula im Zellinneren auffallen. Sie befinden sich besonders unter den Schleimhäuten (submukös) von Darm und Atemwegen, aber auch
Mehr lesen