Kolon-Kapselendoskopie

Die Kolon-Kapselendoskopie (Colon capsule endoscopy (CCE)) ist eine seit 2006 eingeführte Methode zur Diagnostik von Polypen und Tumoren im Dickdarm, die nicht oder nur minimal invasiv ist. Sie bedarf keiner Sedierung und keiner Aufblähung des Darmlumens durch Gasinsufflation wie die herkömmliche Darmspiegelung (Koloskopie) oder die virtuelle Koloskopie 1)Clin Endosc. 2016 Sep;49(5):449-453 . Die ursprünglich verwendeten Kapseln sind inzwischen fortentwickelt worden (zweite Generation: „PillCam COLON 2 Kapsel“).

Entdeckung von Darmpolypen


Die Kolon-Kapselendoskopie vermag es, fortgeschrittene Polypen genauso effektiv nachzuweisen wie die Darmspiegelung. Sensitivität / Spezifität und der negative Vorhersagewert sind laut einer Studie 100% / 98% und 100%. Der positive Vorhersagewert liegt bei 67%. D. h. alle endoskopisch entdeckten signifikanten Polypen wurden auch mit der Kapselendoskopie entdeckt 2)Gastroenterol Res Pract. 2017; 2017: 1507914. Published online 2017 Feb 7. doi: 10.1155/2017/1507914. In der Arbeit wir keine Aussage über die Entdeckungsrate noch kleiner Polypen und Polypenknospen getroffen.  Eine andere Studie zeigt, dass Polypen unter 1 cm nicht mehr alle entdeckt werden; bei solchen über 6 mm lag die Sensitivität bei 93% 3)BMJ Open Gastroenterol. 2016 May 3;3(1):e000089. doi: 10.1136/bmjgast-2016-000089. .

Vorgehen bei Entdeckung von Darmpolypen


Mit Kolon-Kapselendoskopie ist es nicht möglich, gefundene Polypen auch zu entfernen. Um dies tun zu können, müsste die Auswertung der Kapselendoskopie direkt im Anschluss der Untersuchung erfolgen (zeitaufwändig). Denn die Sauberkeit des Darms könnte noch für eine gleich anzuschließende Endoskopie mit Polypektomie ausgenutzt werden. Andernfalls wäre ein zweiter Untersuchungstermin inkl. nochmaliger Darmsäuberung erforderlich. Es wird daher auf die Notwendigkeit einer Automatisierung und Beschleunigung der Bildauswertung hingewiesen 4)Ann Transl Med. 2016 Oct;4(20):398. .

Indikation für eine Kolon-Kapselendoskopie

Die Kapsel mit der Kamera und dem Sender muss geschluckt werden und gelangt nach Passage von Magen und Dünndarm in den Dickdarm. Wenn er sauber genug ist, lässt sich die Schleimhaut gut beurteilen.

Für wen eine Kolon-Kapselendoskopie sinnvoll ist, muss die Praxis noch ergeben. In Frage kämen prinzipiell die gleichen Indikationen wie für die virtuelle Koloskopie, der sie überlegen zu sein scheint 5)Dig Dis Sci. 2015 Mar;60(3):660-3. doi: 10.1007/s10620-015-3534-y ),, so z. B. Patienten mit schwerer Herzkrankheit und normalem Darmkrebsrisiko oder Patienten mit Verwachsungen im Bauchraum, die eine vollständige Koloskopie verhindern. Allgemein sind es Patienten mit unvollständiger Koloskopie, Patienten mit Kontraindikationen für eine Koloskopie und Patienten, die eine normale Darmspiegelung ablehnen 6)Gastrointest Endosc Clin N Am. 2015 Apr;25(2):387-401. doi: 10.1016/j.giec.2014.11.007 . Die Bedeutung der Kolon-Kapselendoskopie für andere Indikationen, wie zur Überwachung einer chronisch entzündlichen Darmkrankheit, ist noch nicht geklärt 7)Gastrointest Endosc Clin N Am. 2015 Apr;25(2):387-401. doi: 10.1016/j.giec.2014.11.007 . Zur Darmkrebsvorsorge bei „Normalpatienten“ wird jedoch die Koloskopie als erste diagnostische Maßnahme weiterhin befürwortet 8)Aliment Pharmacol Ther. 2010 Nov;32(9):1145-53 .

Noch von Interesse

Literatur   [ + ]

1. Clin Endosc. 2016 Sep;49(5):449-453
2. Gastroenterol Res Pract. 2017; 2017: 1507914. Published online 2017 Feb 7. doi: 10.1155/2017/1507914
3. BMJ Open Gastroenterol. 2016 May 3;3(1):e000089. doi: 10.1136/bmjgast-2016-000089.
4. Ann Transl Med. 2016 Oct;4(20):398.
5. Dig Dis Sci. 2015 Mar;60(3):660-3. doi: 10.1007/s10620-015-3534-y
6, 7. Gastrointest Endosc Clin N Am. 2015 Apr;25(2):387-401. doi: 10.1016/j.giec.2014.11.007
8. Aliment Pharmacol Ther. 2010 Nov;32(9):1145-53