Neuste Beiträge

Prostatahypertrophie

Prostatahypertrophie ist eine fehlleitende Bezeichnung für die benigne Prostatahyperplasie (BPH), einer gutartigen Vergrößerung des Organs durch Zellvermehrung.
Mehr lesen

Prostatakrebs

Prostatakrebs (Krebs der Vorsteherdrüse) ist die häufigste Krebsart bei Männern. Er wird meist in einem Stadium erkennbar, in dem er noch heilbar ist. 
Mehr lesen

Omeprazol

Omeprazol ist ein Medikament zur Hemmung der Säurebildung im Magen. Es gehört zu den Protonenpumpenhemmern (PPI), die die Bildung von Salzsäure unterdrücken, und ist bei Krankheiten heilungsfördernd und
Mehr lesen

Disclaimer

Inhalt Die Betreiber übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Betreiber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art
Mehr lesen

Szintigraphie der Leber

Die Szintigraphie der Leber ist eine diagnostische Methode zur Differenzierung von Lebergewebe mit atypischer Gallebildung. Häufigste Indikation sind Lebertumore, seltene sind die Unterscheidung spezieller angeborener Stoffwechselstörungen von gallepflichtigen
Mehr lesen

Dickdarmkrebs

Dickdarmkrebs ist einer der häufigsten bösartigen Tumore des Menschen. Vorsorgeuntersuchungen können ihm wirksam vorbeugen.
Mehr lesen

Pleuritis

Pleuritis bedeutet Entzündung des Lungenfells. Entstehung Eine Lungenfellentzündung geht i. d. R. von einem der beiden Blätter des Lungenfells aus (Pleura visceralis, Pleura parietalis, siehe hier) und kann
Mehr lesen