Kategorie: Rheumatische Krankheiten

Fibromyalgie

Fibromyalgie bedeutet Schmerzen an Binde- und Stützgewebe und Muskulatur. Bei Ausschluss anderer bekannter Krankheiten ist das Syndrom als eigenes Krankheitsbild definiert worden. Die diagnostischen Kriterien sind jedoch immer
Mehr lesen

Rheumamittel

Rheumamittel sind Medikamente gegen rheumatische Gelenk-, Bindegewebs- und Muskelschmerzen. Meist sind nicht steroidale Antirheumatika gemeint.
Mehr lesen

Polymyalgia rheumatica

Die Polymyalgia rheumatica (oft kurz nur als Polymyalgie bezeichnet und als PMR abgekürzt) ist eine Autoimmunkrankheit mit Schmerzen im Weichteilbereich von Schultergürtel und Nacken sowie des Beckengürtels. Die
Mehr lesen

Rheumatoide Arthritis

Die rheumatoide Arthritis (RA), auch als chronische Polyarthritis (cP) bezeichnet, ist eine chronische Erkrankung von Gelenken und Bindegewebe auf autoimmunologischer Grundlage, oft unter Mitbeteiligung innerer Organe. → Über
Mehr lesen