Kategorie: Neurologische Krankheiten

Fragiles-X-Syndrom

Fragiles-X-Syndrom (FXS) bedeutet Symptomenkombination bedingt durch ein brüchiges X-Chromosom. Es ist eine nicht zu seltene vererbbare Störung und stellt die häufigste Ursache einer angeborenen intellektuellen Minderbefähigung und von
Mehr lesen

Gehirn und Geist

In der Rubrik „Gehirn und Geist“ werden Themen zusammengestellt, die sich mit dem Gehirn, seinen Fähigkeiten und seinen Störungen befassen. Über facebook informieren wir Sie über Neues auf
Mehr lesen

Xenon in der Medizin

Xenon ist ein Edelgas, das seit einigen Jahren medizinisches Interesse wegen seiner anästhetischen und neuroprotektiven Wirkungen erlang hat. Xenon wird über die Lunge aufgenommen und mit dem Blut
Mehr lesen

Wachkoma

Das Wachkoma ist eine erworbene anhaltend schwere Beeinträchtigung der bewussten Hirnfunktionen mit einer Form der Bewusstlosigkeit, bei der eine scheinbare Wachheit imponiert. Es ist auch als apallisches Syndrom
Mehr lesen

Kinderlähmung

Die Kinderlähmung (Poliomyelitis, kurz „Polio“) ist eine virusbedingte Infektionskrankheit, die meist inapparent (unerkannt) verläuft, selten aber zu schwerwiegenden und auch lebensbedrohlichen Lähmungen führt. Weltweite Impfprogramme haben zu einer
Mehr lesen

Intelligenz und Gehirn

Intelligenz ist eine komplexe geistige Fähigkeit, die hilft, Probleme des Lebens zu erkennen, einzuordnen und zu bewältigen. Sie setzt sich aus verschiedenen Teilfähigkeiten zusammen.
Mehr lesen