Zystische Fibrose

Die zystische Fibrose (Mukoviszidose, engl.: cystic fibrosis, CF) ist eine autosomal-rezessiv vererbte Erkrankung. In Westeuropa ist etwa eins von 2000 Neugeborenen betroffen (1/2000). Sie führt zu einer allgemeinen Sekretionsstörung und führt zu vielfältigen lebensbedrohlichen Komplikationen, ganz besonders der Lungen, der Bauchspeicheldrüse und der Leber.

Dazu siehe unter Mukoviszidose.


Über facebook informieren wir Sie über Neues auf unseren Seiten!


 

Verweise