Test auf verborgenes Blut im Stuhl

Ein Test auf verborgenes Blut im Stuhl (fecal occult blood test, FOBT) ist eine wertvolle diagnostische Methode zur Erkennung sehr geringer Blutungen im Bereich des Magendarmtrakts, wie sie bei Magenkrebs, Darmpolypen oder Darmkrebs schon in frühen Stadien auftreten können oder zur Suche nach der Ursache  einer ungeklärten Anämie.

Bei Menschen ab einem Alter von 50 Jahren, bei denen das Risiko von Darmkrebs steigt, dient ein Test auf verborgenes Blut im Stuhl als Krebs-Suchtest.

Es gibt verschiedene Methoden, die unterschiedlich empfindlich und unterschiedlich spezifisch sind.

Zu den verschiedenen Tests und ihrer Aussagekraft siehe hier.


Über facebook informieren wir Sie über Neues auf unseren Seiten!


Verweise