Kategorie: Symptome

Schweißneigung

Als Schweißneigung wird das subjektive Gefühl bezeichnet, bei Gelegenheiten ins Schwitzen zu geraten, die nicht der Sitation angemessen sind, oder die wegen ihrer Ausprägung auf
Read More

Cholestase

Cholestase bedeutet Stillstand der Galle: die Gallenflüssigkeit fließt nicht und staut sich in den Körper zurück. Es kommt zu einer Gelbsucht (Ikterus) und Symptomen durch
Read More

Hepatische Enzephalopathie

Die hepatische Enzephalopathie ist ein schwerwiegendes Lebrsymptom. Hepatisch bedeutet mit der Leber (Hepar) zusammenhängend, Enzephalopathie bedeutet Funktionsstörung des Gehirns (Encephalon). Als hepatische Enzephalopathie wird damit
Read More

Thrombose

Thrombose bedeutet Blutgerinnsel (Thrombus, Blutkoagel) in einem Blutgefäß, das dort lokal gebildet ist (i. G. zur Embolie). Thromben entstehen meist in einer Vene, seltener in einer
Read More

Tiefe Venenthrombose

Die tiefe Venenthrombose (TVT) ist eine der wichtigsten Erkrankungen des Herzkreislaufsystems. Sie ist durch eine Gerinnselbildung (Thrombose) in tiefen Venen insbesondere der Beine und des
Read More

Akute Atemnot

Akute Atemnot tritt innerhalb von Sekunden bis Minuten ein und ist ein Alarmzeichen für eine potenziell lebensbedrohliche Situation. Der Notarzt hat verschiedene Differenzialdiagnosen zu bedenken,
Read More

Bluterbrechen

Bluterbrechen ist ein bedrohliches klinisches Symptom und sollte unverzüglich eine Diagnostik von Ursache und Risiko veranlassen. Solange die Blutungsquelle nicht bekannt ist, muss davon ausgegangen
Read More