Kategorie: Leberkrankheiten

Elafibranor

Elafibranor ist ein neues Therapieprinzip zur Behandlung der Nichtalkoholischen Fettleberhepatitis. Es ist ein PPAR-α- und -δ-Agonist, d. h. eine Substanz, die die Peroxisomenproliferator−activierten-Rezeptoren (PPAR)
Read More

Obeticholsäure

Obeticholsäure (obeticholic acid, OCA) ist eine neue Option zur Behandlung chronisch-cholestatischer Leberkrankheiten, speziell der PBC. Das Wichtigste Kurzgefasst Obeticholsäure ist ein synthetisches Derivat
Read More

Leberzirrhose – Neues

Auszüge aus ausgewählten Veröffentlichungen Hier werden wichtige und neue Arbeiten zur Leberzirrhose vorgestellt. Stammzellen aus Nabelschnurblut gegen progressive Leberfibrose Stammzellen aus Nabelschnurblut können
Read More

Leberzirrhose

Leberzirrhose bedeutet Narbenleber. Sie ist das Endstadium einer sich langsam entwickelnden, chronisch verlaufenden, fibrosierenden Lebererkrankung, deren Ursache sehr unterschiedlich sein kann. Patienteninfos zur
Read More

PBC – Neues

Auszüge aus ausgewählten Veröffentlichungen Obeticholsäure: ein neues Therapieprinzip Obeticholsäure ist ein Gallensäurederivat, das selbst im Falle einer UDCA-Resistenz bei der PBC in einem
Read More