Kategorie: Herzkrankheiten

Kalziumantagonisten

Definition Kalziumantagonisten sind medikamentöse wirksame Substanzen, die den Kalziumeinstrom in die Zellen vermindern. Sie wirken als Kalziumkanalblocker. Pathophysiologie Die extrazelluläre Kalziumkonzentration ist sehr viel größer
Read More

Echokardiographie

Definition Die Echokardiographie ist eine Untersuchung des Herzens mit Ultraschall. Häufig gebrauchte Kurzbezeichnung: Herzecho Aussagekraft Die Untersuchung gibt Aufschluss über wichtige Aspekte der Morphologie und
Read More

Ergometrie

Die Ergometrie ist eine Übersichtsuntersuchung auf eine koronare Herzkrankheit, eine Herzinsuffizienz bei Belastung oder eine Belastungshypertonie. Ergometrie-Durchführung Ergometrie bedeutet Belastungs-EKG. In der Regel wird eine
Read More

Angina pectoris

Angina pectoris bedeutet wörtlich „Herzenge“. Es handelt sich um dumpfe beengende und beklemmende Beschwerden im linken und mittleren Brustraum, die typischerweise bei körperlicher Belastung, hohem
Read More

EKG

EKG bedeutet Elektrokardiogramm. Es handelt sich um eine übliche Untersuchungsmethode des Herzens zur Diagnostik von Herzrhythmusstörungen, Durchblutungsstörungen des Herzens, Herzinfarkt und vielen weiteren Erkrankungen des
Read More

Herzschrittmacher

Herzschrittmacher, oft nur als „Schrittmacher“ bezeichnet oder als „SM“ abgekürzt (engl. Pacemaker, PM), sind technische Geräte zur Stimulierung des Herzens. Sie regen die Herzmuskulatur zur
Read More

Clopidogrel

 
Definition PTCA ist das Akronym für „perkutane transluminale Coronarangioplastie“. Es handelt sich um eine interventionelle Technik der Herzkatheteruntersuchung, bei der Stenosen von Herzkranzgefäßen durch Ballondilatation
Read More