Nichtsteroidale Antirheumatika

Definition

Nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR) sind Medikamente mit einer antientzündlichen und antirheumatischen Wirkung, die nicht aus der Substanzklasse der Kortisonpräparate (wie Prednisolon oder Dexamethason) stammen.

Einteilung

NSAR hemmen die Cyclooxigenasen 1 und 2:

Selektive COX-2-Hemmer sind die Coxibe.

Verweise