Labor-App Blutwerte PRO

„Blutwerte PRO“ ist eine App fürs iPhone, die auch auf dem iPad läuft. Mit ihr lassen sich die eigenen Laborwerte selbst verwalten. Die App ermöglicht es, die Entwicklung der Werte über Diagramme rasch sichtbar zu machen. Man kann beispielsweise gut erkennen, ob eine bestimmte Therapie gut und anhaltend angeschlagen hat, oder welchen Einfluss eine zwischenzeitliche Erkältung auf den Verlauf der Werte, und damit einer vielleicht chronischen Erkrankung genommen hat. Eine zusätzliche Lexikonfunktion erklärt die Parameter. Der Zeitverlauf der Werte, die gerade von Interesse sind, lässt sich ausdrucken und dem behandelnden Arzt mitbringen.

Zusammenstellung der von Blutwerte PRO verwaltbaren Parameter: siehe hier.

Download der Labor-App Blutwerte Pro

Warum Blutwerte PRO?


Der kranke Mensch ist davon abhängig, dass er fachkompetent behandelt wird. Bei zunehmendem Alter und bei chronischen Krankheiten ist dazu die Kenntnis des langfristigen Verlaufs von Laborwerten wesentlich. Wie entwickelt sich beispielsweise ein Entzündungsmarker, ein Tumormarker, ein Diabetes-Wert oder ein Leberwert über längere Zeit? Die Werte verschwinden häufig in zu umfangreichen Krankenakten oder stehen dem neuen Arzt oder im Urlaub nicht gleich zur Verfügung. Die App stellt zudem eine Dokumentationsfunktion für wichtige klinische Parameter zur Verfügung, wie für den Blutdruck oder das Körpergewicht.

Bei vielen Krankheiten, bei denen immer wieder Werte kontrolliert werden müssen, spielt ein gutes Verständnis der eigenen Messwerte eine wichtige Rolle. Was beispielsweise bedeutet eine Erhöhung von Wert A oder Wert B?

Hier setzt die App-Neuheit Blutwerte PRO für das iPhone an:

  • Persönliche Blutwerte werden im zeitlichen Verlauf protokolliert, und es wird graphisch eindeutig hervorgehoben, wenn sich ein Blutwert im krankhaften Bereich befindet.
  • Ein detailliertes Lexikon stellt von Ärzten verfasste Informationen zu allen wichtigen Blutwerten zur Verfügung.
Verlauf ausgewählter Werte auf dem Display

Die neue APP soll es Ihnen und Ihrem Arzt so erleichtern, den Verlauf Ihrer Laborwerte und Ihrer Erkrankung im Blick zu behalten und den Einfluss der Behandlung abschätzen zu können.

Lassen Sie Ihre Blutwerte vom Arzt checken!


Blutwerte sind ein wichtiger Indikator für die Gesundheit eines Menschen. Diese können bereits krankhaft verändert sein, bevor typische Beschwerden auftreten. Aus diesem Grund spielen Blutwerte auch im Hinblick auf die Prophylaxe von Krankheiten eine große Rolle. Die Krankenkasse finanziert normalerweise regelmäßige Screening-Untersuchungen des Bluts. So können Krankheiten frühzeitig erkannt und medizinisch behandelt werden – oft bevor gravierende gesundheitliche Folgen entstehen. Fragen Sie dazu Ihren Hausarzt.

Was bedeuten meine Blutwerte?

Die Veränderungen der Blutwerte sind für die meisten Krankheiten sehr genau bekannt. Ihre Ausprägung wurde wissenschaftlich gut untersucht und gibt dem Arzt Informationen u.a. über Schweregrad, Ausdehnung und Organbeteiligung. Gerade bei chronischen Erkrankungen ist ihr zeitlicher Verlauf oft ein Hinweis auf die Güte der Therapie und die Prognose des Krankheitsverlaufs. In der Vorbeugung, Diagnostik und in der Therapie von Krankheiten nehmen Blutwerte daher eine zentrale Rolle ein.

Exemplarische Beispiele

  • Prophylaxe von Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Gefäßverkalkung kann zum Herzinfarkt und Schlaganfall führen. Wer die wichtigsten Faktoren wie Blutdruck, Körpergewicht und Blutfette wie HDL und LDL im Griff hat, minimiert seine Risiken deutlich.
  • Verlauf von Leberkrankheiten: Eine Vielzahl an Laborwerten gibt frühe Hinweise auf die Art der Leberkrankheit sowie einen möglichen Leistungsverlust der Leber; so fließen u.a. Bilirubin, Albumin und Quick direkt in einen Schweregrad-Score ein.
  • Verlauf der Zuckerkrankheit: Diabetiker sollten sehr genau auf die korrekte Einstellung des Blutzuckers (Glukose, HbA1c-Wert), auf Kreatinin als Parameter für Nierenschädigung und auf ihr Körpergewicht achten, um Langzeitkomplikationen vorzubeugen.
  • Tumorkrankheiten: Der Verlauf wird in mehr oder weniger kurzen Abständen durch Laborwerte, z. B. Tumormarker (z. B. PSA, Ca 19-9, CEA), kontrolliert.
  • Chronische Erkrankungen: Viele weitere chronische Krankheiten wie Rheuma oder eine Bauchspeicheldrüsenentzündung bedürfen immer wieder einer Kontrolle von Laborwerten, oft in größeren Zeitabständen. Die App hilft Ihnen, auch weit zurück liegende Werte und damit den gesamten Verlauf im Blick zu behalten.
  • Einnahme von Medikamenten: Bei einigen Medikamenten müssen Wirkung und Nebenwirkung genau verfolgt werden, z.B. bei der Blutverdünnung durch Marcumar oder Falithrom (Quick, INR) oder bei einer Chemotherapie (Blutbild).

Was die App leistet

Aufgrund der zunehmenden Kosteneinsparungen im Gesundheitswesen und der damit verbundenen Zeitreduktion im Arzt-Patienten-Verhältnis, sollte jeder seine Gesundheit auch selbst im Auge behalten. Wer eigenverantwortlich über seine Gesundheit mitbestimmen möchte, muss sich aber auch einige Grundkenntnisse aneignen. Dies hilft einerseits, seinen eigenen Körper besser zu verstehen, und andererseits, die ärztlichen Fragen und Entscheidungen besser nachvollziehen zu können. Wesentlich dabei ist u.a. das Verständnis der eigenen Blutwerte und ihrer Beeinflussung durch Lifestyle oder Medizin. Die App Blutwerte PRO hilft nicht nur bei der Dokumentation der Laborwerte sondern auch zu ihrem Verständnis.

Mit Blutwerte PRO bleiben Ihre Blutwerte unter Kontrolle

Gerade aufgrund der Vielzahl von Blutwerten ist es sehr schwierig, den Überblick über den zeitlichen Verlauf und die Bedeutung dieser Parameter zu behalten. Meist kommt es zu einer losen Blattsammlung, in der wichtige Gesundheitsinformationen untergehen. Genau hier setzt die durch ein interdisziplinäres Ärzteteam entwickelte App-Neuheit Blutwerte PRO an.

Ziele der App

  • Überblicken Sie all ihre Laborwerte in einer App anstatt durch viele lose Befundausdrucke! Die App liefert Ihnen dazu Verlaufsgrafiken.
  • Lernen Sie, Ihre Blutwerte zu verstehen! Die App liefert dazu Informationen.
  • Erkennen Sie Verschlechterungen und Verbesserungen Ihrer Blutwerte sofort!
  • Zeigen Sie Ihrem Arzt die Verlaufskurven; das hilft ihm bei weiteren diagnostischen und therapeutischen Entscheidungen.

Funktionen der App

  • Integration von über 100 Laborwerten sowie von Körpergewicht, Körpertemperatur, Puls, Blutdruck, Stuhlfrequenz, Urinvolumen und Schmerzskala
  • Graphischer Verlauf über Tage, Monate und Jahre
  • Anzeige des normalen und krankhaften Bereichs
  • Ausführliches, einfach verständliches Lexikon
  • Freie Definition von Gruppierungen von für Sie wichtigen Werten
  • Individuelle Anpassung der Einheiten und der Referenzbereiche
  • Excel-Export per eMail, darüber individueller Ausdruck als Tabelle oder Verlaufskurve möglich.

Eine Zusammenstellung der in der App repräsentierten Parameter finden Sie hier.

Zusammenfassung

Die Medizin-App Blutwerte PRO erlaubt Patienten, sich eine ganzheitliche Übersicht über ihre persönlichen Blutwerte zu verschaffen. Sie protokolliert ihre Blutwerte und zeigt einen übersichtlichen graphischen Verlauf an, um Verbesserungen und Verschlechterungen über Tage, Monate und Jahre zu erkennen. Krankhafte Werte werden deutlich hervorgehoben. Des Weiteren werden alle Blutwerte in einem integrierten Lexikon detailliert erläutert, so dass Patienten durch Blutwerte PRO einen umfassenden Überblick über ihre gesundheitsrelevanten Daten bekommen.

Wie erhalte ich die Labor-App Blutwerte PRO?

Download

Hier gehts zum Download der Labor-App Blutwerte Pro.

Verweise