Cholestaseenzyme

Enzyme, deren Aktivität im Blut bei Cholestase erhöht gefunden wird.

Diagnostisch verwendete Enzyme

  • am häufigsten:

  • gelegentlich:
    • Leucin-Amino-Peptidase
    • 5´-Nucleotidase
    • Mg2+-ATPase

Eine Erhöhung der Cholestaseenzyme ist nur im Zusammenhang mit anderen Laborwerten der Leber zu interpretieren. Besonders starke Erhöhungen findet man bei einer Cholestase und bei Cholangitiden, geringere Erhöhungen auch bei Hepatitiden oder toxischen Leberschädigungen und auch bei anderen Leberkrankheiten.

Verweise