CK-MB

Die CK-MB ist eine besondere Form der Creatinkinase und stammt aus der Herzmuskulatur. Sie wird bestimmt, wenn die CK (gesamt) über einen Grenzwert erhöht ist (z. B. >100 u/L). Wenn die CK-MB dann erhöht ist, so ist eine muskuläre Herzerkrankung, z. B. ein Herzinfarkt oder eine Myokarditis, wahrscheinlich.

Mehr dazu siehe hier.

Siehe auch: Herzinfarkt und Myokarditis.