Anasarka

Inhaltsverzeichnis

Als Anasarka wird extrem starke Flüssigkeitsansammlung im Körper bezeichnet, bei der Ödeme nicht nur an den abhängigen Extremitäten sondern auch am Rumpf (Stamm) auftreten.

Der erste Nachweis von Anasarka gelingt bei bettlägrigen Patienten präsakral durch Nachweis einer Dellenbildung in der Haut bei Druck auf das Kreuzbein.

Ursachen

Ursachen sind meist

Verweise